Hotline: (069) 97460-666
(Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)
Kalendersuche Kalendersuche Kurse filtern Kurse filtern Kalendersuche Last Minute
 
Die Genussakademie Frankfurt bild

Flüssige Lesung mit dem Spirituosen- und Whisky-Experten Jürgen Deibel & dem DK Verlag

Jürgen Deibel
Erlebnis Whisky - ...
... Single Malt, Bourbon oder Blend. Jürgen Deibel, Spezialist für Beratung, Degustation, Tasting und Seminare im Bereich der Spirituosen entführt auf eine sinnliche Reise durch die Welt des Whiskys. Geschichte, Herstellung, Lagerung, Servieren und der perfekte Genuss - dieser Abend gibt einen umfassenden Einblick in alles, was mit Whisky zu tun hat.
Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von den vorgestellten Marken, ihren vielfältigen Aromen und den Besonderheiten der verschiedenen Destillen. Eine gemeinsame Verkostung 6 verschiedener Sorten krönt den Vortrag, zusätzlich können 4 weitere Whiskys in einer kleinen Pause probiert werden (im Preis inkludiert). Für einen kleinen Imbiss - natürlich abgestimmt auf die Whiskys - wird ebenso gesorgt sein. Gerne können Sie vor Ort die Whisky-Bücher des DK Verlags erwerben und von Jürgen Deibel persönlich signieren lassen.

Jürgen Deibel

Jürgen Deibel ist Deutschlands bekanntester, unabhängiger Spirituosenberater und seit 40 Jahren international auf diesem Gebiet tätig. Seine langjährige Erfahrung hat ihn zu einem renommierten Experten gemacht, der sein Wissen auch in Seminaren und Schulungen weitergibt. Jürgen Deibel ist unter anderem Fachberater und Co-Autor der Whisky-Titel im DK Verlag.
 
Bildergalerie
Klicken Sie auf ein Bild, um es in voller Größe zu sehen.
Ort
Die Genussakademie Medienhaus, Ludwigstraße 33-37, 60327 Frankfurt am Main
Termine
Do. 11.10.2018
19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
39 € (mit Genuss-Card 39 €)
Leider ausgebucht!
Die Termine passen nicht?
Klicken Sie hier, um kosten­los und un­ver­bind­lich per E-Mail informiert zu werden, wenn für dieses Thema neue Termine buchbar sind. Warteliste für neue Termine
Infos und Buchungen über unsere Hotline: (069) 97460-666 (Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)