Hotline: (069) 97460-666
(Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)
Kalendersuche Kalendersuche Kurse filtern Kurse filtern Kalendersuche Last Minute
 
Die Genussakademie Frankfurt bild

Geflügel & Co

Hannes Dankel
Mit fünf Kursbausteinen, ...
... die Sie sowohl einzeln als auch als komplette Reihe buchen können, erlernen Sie die Basics des guten und genussvollen Kochens. Jeder Baustein ist ein in sich abgeschlossenes Seminar, bei welchem das Thema Grundausstattung und Warenkunde wichtige Bestandteile sind. Sie bekommen interessante Informationen zu Lebensmitteln, Schnitttechniken, den unterschiedlichen Garmethoden und was hierbei zu beachten ist sowie vieles Spannende mehr vermittelt. Anschließend geht es dann an die Kochstationen, wo Sie gemeinsam in kleinen Gruppen die Gerichte selbst zubereiten. Unser Koch schaut Ihnen dabei über die Schulter und steht mit Rat und Tat zur Seite. Im Anschluss werden die Ergebnisse auf den großen Tisch gestellt und quer durch die Gruppen verkostet!

Baustein 4: Geflügel
Zwischen der gesunden Hähnchenbrust zum Salat und der mächtigen Weihnachtsgans liegen Welten und unzählige Zubereitungsmethoden. So wird aus einem Huhn neben der Salatbeilage ein knuspriges Ofenhähnchen, ein asiatisches Curry, französisches Coq au Vin oder eine herzhafte Brühe - ganz zu schweigen von den Möglichkeiten, andere Vögeln wie Gänse, Enten oder Perlhühner zuzubereiten. In diesem Kurs lernen Sie zunächst im Rahmen einer ausführlichen Warenkunde das unterschiedliche Federvieh kennen und erfahren interessante Details zu den Zubereitungsmethoden der verschiedenen Arten. Anschließend geht es am Herd um die ersten Schritte bei der Zubereitung von Geflügel. Das ganze Huhn außen knusprig, innnen saftig zu garen, klingt wie eine Herausforderung, geht am Ende mit dem richtigen Know-how aber ganz von selbst und lässt sich dadurch auch perfekt vorbereiten - wie das geht, verrät das Team der Genussakademie!

Hannes Dankel

Als Sohn zweier Gastronomen wuchs Hannes Dankel mitten im elterlichen Betrieb auf und sog bereits hier das Wesen dieser Branche auf. Zur Ausbildung zog es den jungen Hannes ins Allgäu, wo er in einem renommierten 4-Sterne-Hotel lernte. Weitere Stationen in Allgäuer Hotels folgten. Anschließend bildete er sich zum Berufsschullehrer fort und unterrichtete Köche und Hotelfachleute. Ob als F&B-Manager eines 4-Sterne-Landhotels, als Dozent in der Erwachsenenbildung, immer lag ihm das Kochen mit Neugierigen am Herzen. Auslandsaufenthalte in Österreich, Norwegen, Afghanistan, Frankreich, Irland und Ungarn erweiterten seinen Horizont und erweiterten seinen kulturellen Horizont, die gastronomische Vielfalt und soziale Kompetenz. Hannes sagt von sich selbst: "Es reicht nicht aus, gut kochen zu können, um es Menschen beizubringen. Es bedarf auch einer großen Erfahrung über das Unterrichten, die Kommunikation und das Lernen, Herausforderungen zu meistern. Immer etwas mehr zu erreichen liegt mir am Herzen und lässt mich atmen".
Termine
Sa. 11.05.2019
11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Die Genussakademie Medienhaus, Ludwigstraße 33-37, 60327 Frankfurt am Main
85 € (mit Genuss-Card 75 €)
Nur Menü 42,50 €
Leider ausgebucht!
Mo. 27.05.2019
18:30 Uhr bis 22:30 Uhr
Die Genussakademie, Große Bockenheimer Straße 24 (Fressgass'), 60313 Frankfurt am Main
85 € (mit Genuss-Card 75 €)
Leider ausgebucht!
Sa. 31.08.2019
11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Die Genussakademie Fressgass, Große Bockenheimer Straße 24, 60313 Frankfurt am Main
85 € (mit Genuss-Card 75 €)
Jetzt buchen!
Mo. 16.09.2019
18:30 Uhr bis 22:30 Uhr
Die Genussakademie, Große Bockenheimer Straße 24 (Fressgass'), 60313 Frankfurt am Main
85 € (mit Genuss-Card 75 €)
Leider ausgebucht!
Sa. 16.11.2019
11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Die Genussakademie Fressgass, Große Bockenheimer Straße 24, 60313 Frankfurt am Main
79 € (mit Genuss-Card 69 €)
Nur Menü 39,50 €
Jetzt buchen!
Die Termine passen nicht?
Klicken Sie hier, um kosten­los und un­ver­bind­lich per E-Mail informiert zu werden, wenn für dieses Thema neue Termine buchbar sind. Warteliste für neue Termine
Infos und Buchungen über unsere Hotline: (069) 97460-666 (Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)