Hotline: (069) 97460-666
(Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)
Kalendersuche Kalendersuche Kurse filtern Kurse filtern Kalendersuche Last Minute
 
Die Genussakademie Frankfurt bild

Heuheuheu!

Hannes Dankel
Ob Sie es ...
... nun glauben oder nicht: Es wird nicht mehr nur von Vierbeinern gefuttert, sondern findet neuerdings sogar in der Sterneküche Verwendung. Die Rede ist von Heu! Aber was genau kann man mit den getrockneten Gräsern kochen? Wie schmeckt das und wie muss man das angebliche sehr gesunde Grünzeug zubereiten, damit man seinen Gästen ein so erstauntes wie glückliches Lächeln ins Gesicht zaubert? Das weiß Hannes Dankel - er kocht schon sein ganzes Leben lang, wuchs im elterlichen Betrieb auf und weiß ganz genau, wie man mit außergewöhnlichen Produkten umgeht. Nun lädt er zu seinem hochinteressanten neuen Kochkurs unter dem Titel "Heuheuheu" in die Genussakademie ein.

Nach der prickelnden Begrüßung startet er mit einem kleinen theoretischen Intro zu diesem außergewöhnlichen Thema. Anschließend machen sich seine Gäste ans Werk: Los geht's mit feiner Kraftbrühe mit Bergwiesenheu und Pistazienklößchen, weiter im Zwischengang mit roten Riesengarnelen auf der Zucchiniwiese mit Kokos-Safran-Schaum. Saftiges Highlight ist im Hauptgang der rosa Kalbsrücken mit Bergwiesenheu im Woodpaper mit Heurahmsauce, saisonalem Gemüse und Kartoffelplätzchen und wer dann noch kann, der zaubert unter Hannes' Anleitung ein Joghurteis mit in Ammergauer Heulikör konfierter Birne und Schokoladenbrownie. HEUreka - hier sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt!

Hannes Dankel

Als Sohn zweier Gastronomen wuchs Hannes Dankel mitten im elterlichen Betrieb auf und sog bereits hier das Wesen dieser Branche auf. Zur Ausbildung zog es den jungen Hannes ins Allgäu, wo er in einem renommierten 4-Sterne-Hotel lernte. Weitere Stationen in Allgäuer Hotels folgten. Anschließend bildete er sich zum Berufsschullehrer fort und unterrichtete Köche und Hotelfachleute. Ob als F&B-Manager eines 4-Sterne-Landhotels, als Dozent in der Erwachsenenbildung, immer lag ihm das Kochen mit Neugierigen am Herzen. Auslandsaufenthalte in Österreich, Norwegen, Afghanistan, Frankreich, Irland und Ungarn erweiterten seinen Horizont und erweiterten seinen kulturellen Horizont, die gastronomische Vielfalt und soziale Kompetenz. Hannes sagt von sich selbst: "Es reicht nicht aus, gut kochen zu können, um es Menschen beizubringen. Es bedarf auch einer großen Erfahrung über das Unterrichten, die Kommunikation und das Lernen, Herausforderungen zu meistern. Immer etwas mehr zu erreichen liegt mir am Herzen und lässt mich atmen".
Termine
Fr. 21.09.2018
18:30 Uhr bis 22:30 Uhr
Die Genussakademie Medienhaus, Ludwigstraße 33-37, 60327 Frankfurt am Main
89 € (mit Genuss-Card 79 €)
Nur Menü 44,50 €
Leider ausgebucht!
Do. 17.01.2019
18:30 Uhr bis 22:30 Uhr
Die Genussakademie Medienhaus, Ludwigstraße 33-37, 60327 Frankfurt am Main
89 € (mit Genuss-Card 79 €)
Nur Menü 44,50 €
Jetzt buchen!
Die Termine passen nicht?
Klicken Sie hier, um kosten­los und un­ver­bind­lich per E-Mail informiert zu werden, wenn für dieses Thema neue Termine buchbar sind. Warteliste für neue Termine
Infos und Buchungen über unsere Hotline: (069) 97460-666 (Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)