Hotline: (069) 97460-666
(Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)
Kalendersuche Kalendersuche Kurse filtern Kurse filtern Last Minute Last Minute %
 
Die Genussakademie Frankfurt bild

Winzer vs. Discounter - das Wein-Battle

Bastian Fiebig
Aufgrund der hohen ...
... Nachfrage hat Bastian Fiebig endlich wieder ein paar Termine für das gandenlose Aufeinandertreffen von Winzer und Discounter reserviert! Annähernd 60% aller Weine werden heute über den Discounthandel abgesetzt - da ist die Frage mehr als berechtigt, ob die hier angebotenen Qualitäten zu Preisen zwischen 0,99 und 4,99 Euro die auf bunten Etiketten und mittels aufwändiger Marketingkampagnen formulierten Versprechen auch im Glas halten können. Wird die schöne, neue Welt des Weines tatsächlich immer günstiger und dennoch besser? Oder regiert hier nur König Geiz auf Kosten der Qualität? Ist der sprichwörtliche Tropfen vom Winzer nur ein antiquiertes Ideal ewiggestriger Romantiker? Ist billiger Wein sogar demokratischer? Allein die Diskussion über diese Fragen würde einen Abend füllen, doch Bastian Fiebig geht der Angelegenheit in seinem Kurs ganz praktisch auf den Grund: In paarweisen Blindproben treten Winzerbetrieb und Großabfüller gegeneinander an - natürlich nur ihre Weine! Beide stammen aus der gleichen Region und bestehen aus den gleichen Rebsorten. Nur beim Preis gibt es feine (und das ist hier nicht ironisch gemeint) Unterschiede, und ob der am Ende von Bedeutung ist, wird nur eine von vielen Fragen sein, die an diesem Abend beantwortet werden. Frei von Vorurteilen mit dem Glas in der Hand.
Außerdem erklärt Bastian Fiebig anschaulich, wie Wein im großen Stil hergestellt wird, was den kleinen Winzer von nebenan vom Großkonzern unterscheidet und wie Markenweine tatsächlich entstehen. Letztere werden getrennt in einem kleinen Exkurs vorgestellt. Dabei ist mit einigen verblüffenden Enthüllungen zu rechnen - ein spannender Abend mit unvorhersehbarem Ausgang, hohem Lerneffekt und viel Spaß am Geschmack!

Bastian Fiebig

Bastian Fiebig hat seit über 25 Jahren eine große Leidenschaft für das Thema Wein und Genuss. Seinem kleinen Weinimport nordburgundischer Tropfen folgte das Engagement als Leiter der Gastroredaktion des Journal Frankfurt und schließlich die Position als Leiter der Genussakademie. Dennoch nimmt sich Fiebig immer wieder Zeit, selbt Kurse zu seinem Lieblingsthema zu geben: Champagner, Wein und hier auch immer wieder die geschickte Verbindung von Wein und Speisen. Der umtriebige Gourmet ist immer wieder unterwegs, um neue, bisher kaum bekannte Winzer für die Genussakademie zu entdecken und diese im Genussmagazin zu veröffentlichen. Viel gesammeltes Wissen, das er in seinen Kursen auf humorvolle Art und Weise vermittelt.
Ort
Die Genussakademie City-Indoor, Bleichstraße 38, 60313 Frankfurt am Main
Termine
Rabatt Do. 22.08.2019
18:30 Uhr bis 22:30 Uhr
70 € (mit Genuss-Card 65 €)
Jetzt buchen!
Die Termine passen nicht?
Klicken Sie hier, um kosten­los und un­ver­bind­lich per E-Mail informiert zu werden, wenn für dieses Thema neue Termine buchbar sind. Warteliste für neue Termine
Infos und Buchungen über unsere Hotline: (069) 97460-666 (Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)