Hotline: (069) 97460-666
(Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)
Kalendersuche Kalendersuche Kurse filtern Kurse filtern Kalendersuche Last Minute Vegetarisch   Vegetarisch English Classes   English Classes
 
Die Genussakademie Frankfurt bild

Abwechslungsreiseches West-Sizilien - Weinreise von Palermo nach Marsala

Thomas Köster
Erleben Sie mit ...
... uns das faszinierende Sizilien. Geprägt durch die Einflüsse verschiedener Kulturen während einer bewegten Geschichte, bietet die größte Insel im Mittelmeer sehr viel Abwechslung. Während dieser Reise konzentrieren wir uns auf den Westen der Insel, der eine Menge unterschiedlicher Seiten zu bieten hat: atemberaubende Küstenabschnitte bei Palermo, das pulsierende Leben der sizilianischen Hauptstadt, die Salzlagunen im Südwesten sowie historische Schätze der Antike.

Sie wohnen zunächst im gepflegten Hotel Plaza Opéra**** mitten im Herzen der sizilianischen Hauptstadt Palermo. Das Hotel besticht durch seine zentrale Altstadtlage zwischen Teatro Massimo und der exklusiven Einkaufsstraße Via della Libertà. Den zweiten Teil der Reise verbringen Sie im beschaulichen Marsala, wo wir ebenso zentral im Hotel Stella d'Italia**** wohnen werden. Umgeben von Weinbergen in der Geburtsstätte des Marsala Weines und auch direkt am Meer gelegen, werden wir von hier aus u.a. die nahegelegenen Salzlagunen und das historische Erice näher entdecken.

Wie bei allen unseren Reisen stehen auch während unserer Erkundung Westsiziliens die lokalen Weine und die regionalen kulinarischen Spezialitäten im Mittelpunkt. Sizilianische Weine sind in den letzten Jahren immer mehr ins Interesse der Weinliebhaber gerückt. Sie lernen die für die Region typischen Rebsorten, wie beispielsweise den bekannten Nero d'Avola und einige spritzige lokale Weißweine wie Carricante, Catarratto und Grillo kennen. Und selbstverständlich werden wir auch dem uns bekannten Marsalawein begegnen.



Reiseverlauf Genießerreise Sizilien im Detail

1. Tag (Di. 25.04.): individuelle Anreise nach Palermo und Transfer ins Hotel. Nach dem Kofferauspacken haben Sie Gelegenheit, bei einem kleinen Spaziergang die umliegenden Gassen der Altstadt zu erkunden und in das italienische Leben einzutauchen. Am Abend laden wir Sie zum Begrüßungsape¬ritif ein und genießen ein mehrgängiges sizilianisches Menü.

2. Tag (Mi. 26.04.): Heute steht Palermo auf dem Programm! Freuen Sie sich auf die geführte Besichtigung durch die Altstadt, wo wir u.a. dem großen Markt einen Besuch abstatten werden. Unglaublich, welche unterschiedlichen Einflüsse hier zu Hause sind- besonders arabische Einflüsse machen die lokale Küche sehr interessant. Unser lokaler Guide Maurizio wird mit uns Sehenswürdigkeiten wie das Opernhaus Teatro Massimo, den Dom oder das sizilianische Parlament besuchen. Doch es gibt natürlich noch viel mehr zu sehen. Am Nachmittag bleibt dann etwas Zeit zum Erholen oder Sie besuchen bspw. noch die Cappella Palatina bzw. den wunderschönen Jugendstilvorort Mondello. Nach umfangreichen Entdeckungen in Palermo lassen wir den Tag in einem der zahllosen Restaurants mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

3. Tag (Do. 27.04.): Nach einem ausgiebigen Frühstück machen wir heute einen Ausflug entlang der Nordküste und fahren in Richtung Cefalù. Dieses schöne Küstenstädtchen weiß u.a. mit seiner normannischen Kathedrale und schönen Stränden vor malerischen Felsenkulisse zu begeistern.
Vielleicht nehmen Sie auch schon ein kleines Bad im Meer oder genießen einfach nur die entspannte Stimmung im dem pittoresken Ort. Die Gegend rund um Cefalù ist zudem noch bekannt für den Anbau der Königin der Gemüse, die Arti¬schocke, die im Frühjahr Saison hat und auf jeder Speisekarte zu finden ist. Am Nachmittag fahren wir dann zurück in Richtung Palermo, nicht aber ohne unterwegs ein Weingut der Region zu besuchen.
Und für den Abend haben wir dann vor den Toren der Stadt bereits einen Tisch in einem wunderschönen Agriturismo reserviert. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag (Fr. 28.04.): Nach dem Frühstück können Sie noch¬mals Palermo ganz nach Ihren Vorstellungen genießen. Bummeln Sie über den Markt und genießen Sie die unter¬schiedlichen Düfte der angebotenen Lebensmittel. Oder besuchen Sie eine der unzähligen Boutiquen der Stadt und lassen Sie sich von der neuesten italienischen Mode inspi¬rieren. Oder genießen Sie in einer der unzähligen Bars einen Cappuccino und beobachten Sie das geschäftige Treiben,
das an Ihnen vorbei zieht. Nach dem Mittag reisen wir dann mit gepackten Koffern weiter in Richtung Marsala.
Auf dem Weg dorthin ist ein Besuch der Cantina Ulmo des namhaften Weingutes Planeta geplant. Die Weine werden wir dort im Rahmen eines leichten Mittagessens verkosten.
Am späten Nachmittag beziehen wir dann unser zweites Übernachtungsquartier, das Hotel Stella d'Italia, mitten in der Altstadt von Marsala gelegen. Abendessen in fußläufiger Entfernung in der Altstadt.

5. Tag (Sa. 29.04.): Am heutigen Tag werden wir nach dem Frühstück bereits von unserer lokalen Tourguide Regina im Hotel erwartet. Mit ihr zusammen werden wir zunächst die Stadt Marsala und ihre Geschichte besser kennenlernen. Nach einem kurzen Museumsbesuch stehen dann die nahegele¬genen Salzfelder auf dem Programm, wo sie viel Wissens¬wertes rund um das dort gewonnene Meersalz erfahren werden.
Weiter führt uns unsere Tagesetappe ins antike Erice. Vom Berg Monte Erice aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung und die vorgelagerten Inseln und es erwarten Sie viele weitere Sehenswürdigkeiten, darunter natürlich auch die bekannte Pasticceria von Maria Grammatico.
Gegen Abend fahren wir dann zurück nach Marsala, wo wir gemeinsam in der historischen Altstadt essen werden.

6. Tag (So. 30.04.): An unserem letzten Reisetag steht
zunächst die antike Tempelanlage von Segesta im Mittelpunkt. Anschließend fahren wir weiter, sodass wir
um die Mittagszeit am Meer in Castellammare del Golfo sein werden, wo Sie einige schöne Stunden nach eigenem Gusto verbringen können. Unsere Tour führt uns dann weiter in die schöne Hafenstadt Trapani, bevor wir auf dem Rückweg dann noch ein weiteres Weingut besuchen, um einen schönen abschließenden Eindruck der Weinwelt West Siziliens zu bekommen.
Zum Abschluss des Tages und unserer Reise genießen wir dann nochmals ein leckeres, mehrgängiges Abendmenü.
Danach Rückfahrt ins Hotel.

7. Tag (Mo. 1.05.): Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmen von Sizilien; ein Transfer zum Flughafen Palermo kann auf Wunsch organisiert werden.

Thomas Köster

Thomas Köster hat das Hobby zum Beruf gemacht. Edle Weine, die italienische Lebensart und der Genuss im Allgemeinen - das ist seine Welt. Nach einer Ausbildung im Hotelfach und mehreren Auslandsaufenthalten in Italien, einem BWL-Studium mit Schwerpunkt Tourismus folgten wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Weintourismus und Tätigkeiten im Weinmarketing, bevor Thomas Köster 2006 die erste Weinreise in die Toskana erfolgreich aus der Taufe hob. Seit dem erkundet der Inhaber von "Dem Wein auf der Spur" voller Enthusiasmus neue Ziele, um mit seinen Gästen unvergessliche Genießer-Momente abseits touristischer Pfade zu erleben.
Ort
Hotel Plaza Opéra, Via Nicoló Gallo 2, 90139 Palermo
Termine
Di. 25.04.2023
11:00 Uhr bis
Mo. 01.05.2023 17:00 Uhr
Pro Person im Doppelzimmer
1575 € (mit Genuss-Card 1575 €)
Jetzt buchen!
Di. 25.04.2023
11:00 Uhr bis
Mo. 01.05.2023 17:00 Uhr
Pro Person im Einzelzimmer
1830 € (mit Genuss-Card 1830 €)
Nur noch 2 Plätze frei!
Die Termine passen nicht?
Klicken Sie hier, um kosten­los und un­ver­bind­lich per E-Mail informiert zu werden, wenn für dieses Thema neue Termine buchbar sind. Warteliste für neue Termine
Infos und Buchungen über unsere Hotline: (069) 97460-666 (Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)