Hotline: (069) 97460-666
(Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)
Erweiterte Suche
 
Die Genussakademie Frankfurt bild

Die lange Nacht der Pfannkuchen

Jérôme Koch
Ob süß mit ...
... Zimt & Zucker, Banane & Nutella oder herzhaft mit Schinken & Käse oder Lachs & Spinat - es gibt ihn in hundertfacher Ausführung und tausenden von Varianten: Den Pfannkuchen!
Doch wie gelingt er am besten? Wie können Teig und Belag kreativ variiert werden? Warum reißt der Teig gern beim Wenden und wie kann ich das verhindern? Wie gehen eigentlich authentische Pancakes und weshalb zählen sie weltweit zu den beliebtesten Gerichten?
Die richtigen Antworten gibt das Team der Genussakademie in der langen Nacht der Pfannkuchen! Es ist gar nicht so einfach, sich bei der Masse an Rezepten und Variationen für eine übersichtliche Auswahl zu entscheiden, doch für diesen Abend hat unser Team einen bunten Mix aus Klassikern und Newcomern zusammengestellt, die anschließend beim Nachmachen zu Hause auf jeden Fall gelingen.
Den Auftakt des Abends macht ein Speckpfannkuchen mit Whiskyrahmsauce, es folgt eine klassische bretonische Galette mit Käse und Schinken, anschließend ein Pizza-Pfannkuchen mit Büffelmozzarella, Parmaschinken und Rucola. Als süßen Abschluss schicken wir gleich zwei Lieblingsdesserts ins Rennen: Klassischen Crêpe Suzette und Pancake mit Ahornsirup.
Welcher ist Ihr Favorit? Entscheiden Sie selbst und punkten Sie beim Nachmachen - gewusst wie!

Jérôme Koch

Ort
Die Genussakademie Medienhaus, Ludwigstraße 33-37, 60327 Frankfurt am Main
Termine
Sa. 01.07.2017
18:30 Uhr bis 22:30 Uhr
69 € (mit Genuss-Card 69 €)
Nur noch wenige Plätze frei!
Sa. 16.09.2017
18:30 Uhr bis 22:30 Uhr
69 € (mit Genuss-Card 69 €)
Jetzt buchen!
Sa. 18.11.2017
18:30 Uhr bis 22:30 Uhr
69 € (mit Genuss-Card 69 €)
Jetzt buchen!
Die Termine passen nicht?
Klicken Sie hier, um kosten­los und un­ver­bind­lich per E-Mail informiert zu werden, wenn für dieses Thema neue Termine buchbar sind. Warteliste für neue Termine
Infos und Buchungen über unsere Hotline: (069) 97460-666 (Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)