Hotline: (069) 97460-666
(Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)
Kalendersuche Kalendersuche Kurse filtern Kurse filtern Kalendersuche Last Minute
 
Die Genussakademie Frankfurt bild

Bunte Überraschung: Macarons!

Azko Iimori
Sie sind bunt, ...
... süß und jeder mag sie, man isst sie zum Kaffee, kauft sie als Mitbringsel oder nimmt einfach ein paar mit auf die Hand - eigentlich sind sie die perfekte Ergänzung zu allem: Die Rede ist von Macarons, einer bunten Versuchung, die einem mittlerweile überall dort begegnet, wo kreative Patisserie am Werk ist!
Doch warum sind sie eigentlich so teuer und was rechtfertigt ihren Preis? Wir verraten es Ihnen: Die kleinen bunten Macarons herzustellen, ist tatsächlich ein kleines Kunstwerk. Wie genau die kleinen Köstlichkeiten ihre unverschämt anziehenden Regenbogenfarben annehmen und warum schon ein einziges Macaron zu mittelschwerer Abhängigkeit führen kann, zeigt Ihnen ab sofort Azko Iimori.

Die aus Tokyo stammende Köchin ist in ganz Frankfurt für ihre Macarons bekannt und die Auswahl an Farben, Füllungen und Geschmacksrichtungen ist groß: Vanille, Karamell, Espresso, Himbeere, Buttercreme, Konfitüre, Ganache - wo soll man da nur anfangen? Die richtige Zubereitung von Macarons nimmt einiges an Zeit in Anspruch. Neben jeder Menge Tipps für kreative Süßigkeiten demostriert Azko anschaulich, worauf man genau bei der Herstellung des Teiges achten muss. Hier wird bei der Teigzubereitung nicht selbst mit angepackt, dafür ist aber jede Menge Zeit und Platz Frau Iimori Löcher in den Bauch zu fragen. Beim aufspritzen des Teiges und dekorieren der Macarons sind dann aber wieder die Teilnehmer am Spritzbeutel - hier dürfen Sie selbst ihr Können unter Beweis stellen. Wir versprechen Ihnen, dass Sie mit dem perfekten Rezept und jeder Menge Wissen nach Hause gehen und ihr erster Versuch zu Hause garantiert gelingt, wenn Sie sich an Frau Iimoris Geheimnisse halten. Hach und nicht zu vergessen - noch dazu dürfen sie ein paar knackig frische Macarons mit nach Hause nehmen, zum Genießen und vielleicht auch Teilen mit den Lieben.
Ein süßer, kunterbunter Nachmittag hinter den Kulissen des Iimori - wir wünschen gutes Gelingen!

Azko Iimori

Die Japanerin Azko Iimori ist in Tokyo geboren und aufgewachsen. Schon als Jugendliche zog es sie nach Deutschland, wo sie ihen Mann kennen gerlent und geheiratet hat. Seit nunmehr 25 Jahren betreibt sie japanische Gastronomie in Frankfurt und hat ihr eigenes Restaurant namens Iimori. Azko beschreibt sich selbst als reine Lebenskünstlerin, die Malen, Katzen und Harfenmusik liebt. Bereits 2004 gab es eine Zusammenarbeit zwischen Azko Iimori und der Genussakademie - und nun endlich wieder! Jetzt öffnet sie die Türen ihres Restaurants und kocht klassische, japanische Gerichte!
Termine
So. 28.07.2019
17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
IIMORI Patisserie und Restaurant, Braubachstraße 24, 60311 Frankfurt am Main
79 € (mit Genuss-Card 69 €)
Leider ausgebucht!
Die Termine passen nicht?
Klicken Sie hier, um kosten­los und un­ver­bind­lich per E-Mail informiert zu werden, wenn für dieses Thema neue Termine buchbar sind. Warteliste für neue Termine
Infos und Buchungen über unsere Hotline: (069) 97460-666 (Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)