Hotline: (069) 97460-666
(Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)
Kalendersuche Kalendersuche Kurse filtern Kurse filtern Last Minute Last Minute
 
Die Genussakademie Frankfurt bild

Feinstes Wild

Pascal Scheel
Pascal Scheel
Von Wittenberg über Rügen, Wengen, Liechtenstein, Zürich und Glashütte mit Ausflügen an den Starnberger See, auf die Trendelburg, nach Oberaula und nach Frankfurt - Pascal Scheel ist weite Wege gegangen, um schließlich den Posten des Küchenchefs in der Genussakademie zu übernehmen. Seine Ausbildung absolvierte er im berühmten Cliff Hotel auf Rügen, wo er das turbulente Leben in der Küche lieben lernte. Darauf folgten zahlreiche Posten in ganz Deutschland, darunter auch die Leitung eines angesehenen mediterranen Restaurants. Hier wurde Pascal erstmals Küchenchef und verzauberte über zwei Jahre hinweg seine Gäste. Anschließend war es Zeit für die Sterneküche und so heuerte er in der Küche des Parkhotel Sonnenhof an - ein Stern und 16 Punkte im Gault Millau zieren das Restaurant und eröffneten Pascals Kochrepertoire neue Tore, weitere Engagements in hochdekorierten Häusern folgten. Dennoch hat sich Pascal nie auf eine kulinarische Seite festnageln lassen. Er liebt die Abwechslung und legt großen Wert auf hervorragende Produkte, die er möglichst aus regionalen Ressourcen bezieht. Ein kreativer Kopf voller köstlicher Ideen - eben der Küchenchef der Genussakademie!
Wild ist nicht ...
... nur, aber vor allem im Herbst bei Genießern besonders beliebt. Kein Wunder: Fleisch von freilebenden Tieren aus unseren Wäldern ist ja nicht nur ungemein schmackhaft, sondern auch noch sehr gesund. Angesichts großer Bestände insbesondere an Wildschweinen setzt der Küchenchef der Genussakademie, Pascal Scheel, das hochwertige Fleisch gleich mal als Hauptspeise auf die Karte seines neuen Kurses! Hier dreht sich alles um feinstes Wild, und das bedeutet natürlich neben hochwertigen Grundprodukten auch die entsprechende Zubereitung, um die so feinen wie wilden Aromen auf den Punkt zu bringen. Haben Sie schon mal Hirschtatar zubereitet? Gemeinsam mit Sauerklee ein hochfeines Gericht, was auch für die klare Pilzsuppe mit Kaninchen zutrifft, die hier mit Kamille verfeinert wird. Sie sehen: Auch Kräuter, die Sie in der warmen Jahreszeit am Wegesrand finden, spielen in diesem Kurs eine wichtige Rolle. Regional ist ja das neue Bio - und Wild gehört dazu, insbesondere wenn es so kreativ interpretiert wird wie in diesem Kurs. Also ab ins Grüne mit Pascal Scheel!
Ort
Die Genussakademie Medienhaus, Ludwigstraße 33-37, 60327 Frankfurt am Main
Termine
Mi. 06.11.2019
18:30 Uhr bis 22:30 Uhr
109 € (mit Genuss-Card 99 €)
Nur Menü 54,50 €
Leider ausgebucht!
Fr. 10.01.2020
18:30 Uhr bis 22:30 Uhr
109 € (mit Genuss-Card 99 €)
Nur Menü 54,50 €
Nur noch wenige Plätze frei!
Fr. 14.02.2020
18:30 Uhr bis 22:30 Uhr
109 € (mit Genuss-Card 99 €)
Nur Menü 54,50 €
Jetzt buchen!
Die Termine passen nicht?
Klicken Sie hier, um kosten­los und un­ver­bind­lich per E-Mail informiert zu werden, wenn für dieses Thema neue Termine buchbar sind. Warteliste für neue Termine
Infos und Buchungen über unsere Hotline: (069) 97460-666 (Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)