Hotline: (069) 97460-666
(Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)
Kalendersuche Kalendersuche Kurse filtern Kurse filtern Last Minute Last Minute
 
Die Genussakademie Frankfurt bild

Genießen in Venetien - Vielfalt zwischen Prosecco & Amarone

Thomas Köster
Bei dieser Reise ...
... haben Sie die Möglichkeit, eine sehr große Bandbreite an
unterschiedlichen Weinen zu entdecken, denn sie führt uns mit Venetien zu einem
der größten Weinbaugebiete in Italien, das vor allem für Prosecco und Grappa
bekannt ist. Aber auch einige Rot- und Weißweine dieser Region genießen einen
hervorragenden Ruf, wie beispielsweise die Weine der Region Soave und des
Valpolicella, der Heimat des berühmten Amarone. Gemeinsam mit uns besuchen Sie
renommierte Erzeuger, die mit ihren hochwertigen Weinen aus der großen Masse
herausragen.

Wir haben für Sie das wunderschön inmitten der sanften Hügel des ProseccoGebietes gelegene Relais Duca di Dolle, ein geschmackvolles 4-Sterne Landgut,
reserviert. Dort können Sie die Ruhe und liebliche Landschaft dieser Region
genießen und auch gleich bei Ihrer Ankunft ein Gläschen des hauseigenen
Erzeugnisses verkosten.
Von unserer Unterkunft aus starten wir unsere täglichen Streifzüge: so besuchen wir
u.a. die faszinierenden Städte Vicenza und Treviso, aufgrund der Vielzahl an
Kanälen, die die Stadt durchziehen, auch "città delle acque" genannt, sowie die
Weinbaugemeinden entlang der Proseccostraße. Außerdem wandeln wir auf den
Spuren des berühmten Architekten Andrea Palladio, dessen Schaffen uns immer
wieder begegnen wird und wir genießen natürlich auch die Spezialitäten, die die
Küche des Veneto zu bieten hat. Selbstverständlich bleibt Ihnen auch immer
ausreichend Zeit zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen und bei unserer
halbtägigen Bootsfahrt auf dem Brentakanal können Sie die Seele baumeln lassen
und die vorbeiziehende Landschaft und ihre Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus
genießen.


1. Tag (Sonntag): Individuelle Anreise nach Rolle di Cison
di Valmarino. Gegen Abend beginnen wir unsere kulinarische Entdeckungsreise mit einem Begrüßungsaperitif und
einem gemeinsamen Abendessen in einem nahe gelegenen
Restaurant, welches wir nach einem kleinen Spaziergang zu
Fuß erreichen.
2. Tag (Montag): Nach einem ausgiebigen Frühstück steht
heute Bassano del Grappa, Heimat vieler namhafter Grappahersteller auf dem Programm. Doch auch die wunderschöne
Altstadt mit der berühmten Holzbrücke der Alpini wird Sie
begeistern. Und selbstverständlich werden wir auch einem
renommierten Winzer der Region einen Besuch abstatten.
Am frühen Nachmittag fahren wir dann weiter in Richtung
Vicenza und begeben uns auf die Spuren des berühmten
Architekten Andrea Palladio. Mit dem Teatro Olimpico schuf
er bspw. Das erste nachantike freistehende Theatergebäude
Europas, das in Vicenza besichtigt werden kann.
Zum Abschluss des Tages genießen wir dann ein gemeinsames Abendessen, bevor wir in unser Hotel zurückkehren.
3. Tag (Dienstag): Heute lassen wir es ganz entspannt
angehen: unser Reiseprogramm führt uns gegen Mittag
nach Oriago zu einer halbtägigen Bootstour auf dem
Brentakanal. Dabei werden wir prächtige Villen sehen und
die Villa Pisani bspw. Auch besichtigen. Entlang der alten
venezianischen Wasserwege und durch mehrere Schleusen
erreichen wir schließlich gegen Abend den alten Flusshafen
in der Altstadt von Padua. Dort werden wir bereits wieder
von unserem Begleitbus erwartet, der uns zum Abendessen
in die Region und anschließend zurück ins Hotel bringen
wird.
4. Tag (Mittwoch): Nach dem Frühstück werden wir heute
von Claudia begrüßt, die uns ihre Heimat Veneto mit der
lieblichen Landschaft und den schönen Städten Treviso und
Conegliano näher zeigen wird. Doch auch die berühmte
Architektur des Andrea Palladio wird unsere Wege immer
wieder kreuzen und sicherlich auch Sie faszinieren. Am
Nachmittag werden wir dann auf dem Bio-Weingut Sorelle
Bronca erwartet. Dort verkosten wir neben hochwertigem
Prosecco auch hervorragenden Rot- und Weißwein aus der
Region. Beim gemeinsamen Abendessen können Sie dann die
köstlichen Weine der Region in Kombination zu lokalen
Spezialitäten erneut probieren. Anschließend kehren wir in
unser Hotel zurück.
5. Tag (Donnerstag): Der heutige Tag steht ganz im
Zeichen des Weines. Unser Reiseprogramm bringt uns
heute in Richtung Verona in die Weinbauregion des Soave.
Nach einer schönen Weinprobe mit kleinem Mittagsimbiss
besuchen wir natürlich auch die namensgebende Stadt der
Region: Soave. Nachdem nun der erste Teil des Tages sehr
vom Weißwein geprägt war, zieht es uns in eine der
bekanntesten Rotweinregionen Italiens, das Valpolicella,
auch Herkunft des berühmten Amarone. Abendessen in der
Region und anschließend Rückfahrt ins Hotel.
6. Tag (Freitag): Nach dem Frühstück heißt es leider schon
wieder Abschied nehmen oder aber Sie haben sich bereits im
Vorfeld für ein paar erholsame Verlängerungstage in der
Region entschieden. Gerne können Sie aber auch noch einen
Tag mit uns verbringen und einen Ausflug nach Venedig unternehmen. Wir bringen Sie in die faszinierende Lagunenstadt und
zeigen Ihnen den einen oder anderen stillen Winkel, so dass Sie
im Anschluss dann auf eigene Faust auf Entdeckungstour gehen
können (Venedig-Ausflug nicht im Grundreisepreis enthalten).

Nicht eingeschlossen sind nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und
Ausgaben persönlicher Art. Die Anreise erfolgt individuell, gerne sind wir Ihnen jedoch bei
der Planung behilflich. Als Zielflughafen bietet sich Venedig an, der u.a. von Lufthansa und
Eurowings angeflogen wird. Flugangebote bieten wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preisen
an. Rail & Fly zum Flughafen sowie der Transfer Flughafen - Hotel kann auf Wunsch
ebenfalls organisiert werden.

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen, max. 18 Teilnehmer
Wird eine Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl oder aus sonstigen, vom
Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen abgesagt, werden die eingezahlten Beträge voll
erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Hinweis:
Änderungen können sich insbesondere für die zu besuchenden Weingüter ergeben, da die
Arbeit im Weinberg/ Keller oftmals einen unplanmäßigen Arbeitseinsatz fordert und somit
keine Zeit für Besuchergruppen bleibt. Bootstour Brentakanal nach Verfügbarkeit des
Drittanbieters (Ersatzprogramm wird angeboten). Den endgültigen Reiseverlauf erhalten
Sie ca. drei Wochen vor Reisebeginn zusammen mit Ihrer Reiselektüre zur Einstimmung auf
die bekanntlich schönste Zeit des Jahres. Die Reise ist nicht barrierefrei.

Einreisebestimmungen Italien

Reisedokumente:
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:
Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein.
Kinderreisepass: Ja
Anmerkungen:
Italien ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des
Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957.
Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem
Jahr abgelaufen sein.
Die Anforderungen einzelner Fluggesellschaften an die von ihren Passagieren
mitzuführenden Dokumenten weichen zum Teil von den staatlichen Regelungen ab. Bitte
erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft.

Gesundheits-/medizinische Informationen

Impfschutz: Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-KochInstituts für Kinder und Erwachsene sollten anlässlich einer Reise überprüft und
vervollständigt werden (siehe www.rki.de).
Weitere Informationen finden Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Thomas Köster

Thomas Köster hat das Hobby zum Beruf gemacht. Edle Weine, die italienische Lebensart und der Genuss im Allgemeinen - das ist seine Welt. Nach einer Ausbildung im Hotelfach und mehreren Auslandsaufenthalten in Italien, einem BWL-Studium mit Schwerpunkt Tourismus folgten wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Weintourismus und Tätigkeiten im Weinmarketing, bevor Thomas Köster 2006 die erste Weinreise in die Toskana erfolgreich aus der Taufe hob. Seit dem erkundet der Inhaber von "Dem Wein auf der Spur" voller Enthusiasmus neue Ziele, um mit seinen Gästen unvergessliche Genießer-Momente abseits touristischer Pfade zu erleben.
 
Bildergalerie
Klicken Sie auf ein Bild, um es in voller Größe zu sehen.
Ablauf
Ihre Genießerreise Venetien beinhaltet:

* 5 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im Relais Duca di Dolle**** www.ducadidolle.it jeweils im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
* Begrüßungsaperitif
* 4 Besuche auf ausgewählten Weingütern wie bspw. Allegrini, Inama und dem Bio-Weingut Sorelle Bronca inkl. Verkostung
* 5 mehrgängige Abendmenüs in ausgesuchten Restaurants und Osterien
* täglicher Begleitbus ab/bis Hotel inkl. aller Parkgebühren
* halbtägige Bootstour auf dem Brentakanal mit Besichtigung u.a. der Villa Pisani
* geführte Besichtigungen in Treviso, auf der Proseccostraße sowie weitere Stadtbesuche in Vicenza, Conegliano und Bassano del Grappa
* versierte, deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise
* 1 Reiselektüre (pro Zimmer) zur persönlichen Einstimmung auf die Weinreise
* lokale Tourismusabgabe
Ort
Hotel Relais Duca di Dolle, Via Piai Orientali 5, 31030 Rolle di Cison di Valmarino Treviso
Termine
So. 29.09.2019
18:00 Uhr bis
Fr. 04.10.2019 11:00 Uhr
Preis pro P. im DZ
1395 € (mit Genuss-Card 1395 €)
Leider ausgebucht!
Die Termine passen nicht?
Klicken Sie hier, um kosten­los und un­ver­bind­lich per E-Mail informiert zu werden, wenn für dieses Thema neue Termine buchbar sind. Warteliste für neue Termine
Infos und Buchungen über unsere Hotline: (069) 97460-666 (Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)