Hotline: (069) 97460-666
(Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)
Kalendersuche Kalendersuche Kurse filtern Kurse filtern Last Minute Last Minute %
 
Die Genussakademie Frankfurt bild

Picknick in den Weinbergen

Verena Schöttle
Natürlich ist es ...
... schön, einen interessanten Wein gemeinsam mit Freunden in den eigenen vier Wänden zu entkorken, gute Gläser zu verwenden, über den Tropfen zu diskutieren und sich so allmählich an ihn und seinen Erzeuger anzunähern. Weitaus spannender und magischer ist allerdings die Verkostung mitten im Weinberg, umgeben von jenen Reben, an denen die Trauben für den Wein gewachsen sind! Mit Chat Sauvage bietet sich hier nun die exklusive Gelegenheit, gemeinsam mit einem der wohl ungewöhnlichsten Erzeuger in seine erstklassigen Lagen zu laufen und dort Flasche für Flasche zu genießen und gleichzeitig der Geschichte zu lauschen, die hinter jedem einzelnen Gewächs steckt.

Das innovative Weingutsprojekt, hinter dem der Hamburger Unternehmer Günter Schulz steckt, basiert auf der Idee, im eigentlich für Riesling bekannten Rheingau Weine aus Chardonnay und vor allem Spätburgunder, also Pinot Noir auf einem Niveau zu erzeugen, das problemlos mit den Spitzenweinen des Burgund mithalten kann. Hierfür wurden keine Kosten und Mühen gescheut und Anteile in Lagen erworben, die sogar zur Abfüllung Erster und Großer Gewächse klassifiziert sind. In diese Lagen laufen Sie mit Betriebsleiterin Verena Schöttle und lassen sich insgesamt fünf Weine einschenken, allesamt detailliert erläutert und von kleinen rustikalen Häppchen begleitet. So tauchen Sie tief in die Magie dieser außergewöhnlichen Weine ein und erleben hautnah den Zusammenhang zwischen Lage und Wein. Ein faszinierender Nachmittag, zu dem maximal 12 Teilnehmer zugelassen sind.

Verena Schöttle

Verena Schöttle, 1979 in einem Dorf bei Tübingen geboren und aufgewachsen, verbrachte schon als Kind viel Zeit damit, sich mit den heimischen Obst-und Weinsorten auseinander zu setzen. In den Obstgärten und Weinreben der Großeltern entdeckte sie hier schon in jungen Jahren ihre Leidenschaft für außergewöhnliche Weine, die sie in ihrem späteren Leben nicht mehr losließ. Nach erfolgreichem Abschluss des Abiturs war ihr klar, dass sie in ihrem späteren Beruf mit genau dieser Leidenschaft arbeiten wolle und beschloss, den Beruf der Winzerin zu erlernen. Die Ausbildung absolvierte sie anschließend im Weingut Geisser in Schweigen, später im Weingut Rainer Schnaitmann. Während ihrer Ausbildung sammelte Schöttle herausragende Erfahrungen und lernte das qualitätsbewusste Arbeiten kennen. Um ihr Ziel erstklassig zu werden zu verwirklichen, studierte sie nach der abgeschlossenen Ausbildung "Weinbau und Oenologie" in Geisenheim, nach einigen praktischen und wertvollen Erfahrungen folgte ein zweites Studium in BWL. Nach beeindruckenden Stationen in ihrem Leben, verschlug es Schöttle in den Rheingau. Dort ist sie nun in der Betriebsleitung bei Chat Sauvage, einem der jüngsten Weingüter im Rheingau. Wir freuen uns die Frau hinter dem beeindruckenden Lebenslauf bei der Genussakademie begrüßen zu dürfen und sind gespannt, sie auf der Reise in die Welt des Weines zu begleiten.
Ort
Weingut Chat Sauvage, Hohlweg 23, 65366 Geisenheim - Johannisberg
Termine
Sa. 27.07.2019
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
69 € (mit Genuss-Card 69 €)
Leider ausgebucht!
So. 01.09.2019
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
69 € (mit Genuss-Card 69 €)
Jetzt buchen!
Die Termine passen nicht?
Klicken Sie hier, um kosten­los und un­ver­bind­lich per E-Mail informiert zu werden, wenn für dieses Thema neue Termine buchbar sind. Warteliste für neue Termine
Infos und Buchungen über unsere Hotline: (069) 97460-666 (Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr)